Der Jugendleistungskader wünscht allen Spielern, Trainern, Teamoffiziellen und Funktionären ein erfolgreiches Jahr 2018.

Junioren Pokalendspiele 2018

Am 10.Mai spielten die Pokalfinalisten der U13-U19 ihre Finalspiele im Poststadion aus. Die Schiedsrichterteams wurden größzenteils vom JLK gestellt. Über Tore und Siege sowie Emotionen und einen Polizeieinsatz schreibt Jascha Wörteler in seinem Bericht. Diesen findet ihr hier

Pokalfinalansetzungen stehen fest

 

In genau einer Woche, am 10. Mai, spielen die besten Berliner Teams der U13, U15, U17 und U19 im Poststadion den Pokal unter sich aus.

Der JLK stellt dabei die Schiedsrichterteams, die die JLK-Leitung nun nominierte:

Im U13 Endspiel treffen der FC Viktoria 89 und Union Berlin unter der Leitung von Tom Rösler aufeinander. Ihm zur Seite stehen Laura-Jasmin Mengel, Sarah Richter und Thorben Kottek. 

Das Axel-Lange-Pokalfinale der U15 spielen Empor Berlin und Hertha BSC aus. Die Leitung des Spieles wurde Julian Baumeister übergeben, ihm assistieren Til Kiwitt und Domenik Hannemann. Felipe Süss steht als 4. Offizieller zwischen den Trainerbänken.

Das einzige "Derby" spielen Union Berlin und Hertha BSC in der U17. Schiedsrichter der Begegnung ist Noam Koher. An den Linien assistieren Thimo Welk und Steven Hornig. 4. Offizieller der Partie ist Lukas Eichenberg.

Zu guter Letzt begegnen sich der SC Staaken und Tennis Borussia Berlin in der U19. Schiedsrichter bei diesem Finale ist der Berlin-Liga Schiedsrichter Marcel Mallassa. Robert Asmussen und Jason Schumann fungieren als Schiedsrichterassistenten. Lukas Spielmann wird vierter Offizieller sein.

 

Wir wünschen allen Mannschaften und Schiedsrichtern viel Erfolg und freuen uns auf ereignisreiche Spiele.

Hoher Besuch beim Osterlehrgang

 

Als ein Highlight des Osterlehrganges sprach der schwedische FIFA-Schiedsrichter Jonas Eriksson am Dienstag vor den Teilnehmern des 27. internationalen Osterlehrganges. Er und sein Team nahmen sich rund 6 Stunden vor Anpfiff des Freundschaftsspieles zwischen Deutschland und Brasilien im Berliner Olympiastadion die Zeit, sich mit uns zu unterhalten. Dabei sprachen wir nicht nur über seine eigenen Erfahrungen, sondern wir durften auch viele Fragen stellen, die alle vier gewissenhaft beantworteten.

Von diesem außerordentlichen Programmpunkt gibt es vorab eine kurze Zusammenfassung, die hier zu finden ist.

Der JLK beim Revierderby 

Am 11.03.2018 hatten zwei der aktiven JLKler die Ehre in der A-Jugend Bundesliga beim Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund assistieren zu dürfen. Thimo Welk und Lukas Eichenberg machten sich zusammen mit ihrem Teamchef Philipp Kutscher auf den Weg ins Ruhrgebiet. Begleitet wurden sie von mehreren Generationen der JLK-Leitung und einem weiteren Überraschungsgast. Die Eindrücke dieses Traditionsduells sind hier zu finden.

Hallenendrunden 2018

Am 20. Januar fanden die alljährlichen Hallenendrunden der C-Jugend und der B-Jugend statt. Für sechs Mitglieder des JLKs und zwei ehemalige JLKler war es eine Freude zu amtieren.

Am 3.Februar fand die A-Jugend Hallenendrunde statt. Auch hier amtierten einige JLKler. Über Eindrücke und Geschehnisse beider Veranstaltungen berichten Thimo Welk und Til Kiwitt hier.

Sichtungslehrgang 12-14.01.2018

Früh im Jahr stand ein Sichtungslehrgang an. Vom 12-14.01.2018 trafen sich junge motivierte Schiedsrichter im LLZ. Ihnen stand ein lehrreiches und spannendes, aber auch anstrengendes Wochenende vor. Mit dabei war Lara-Jasmin Mengel. In ihrem Bericht schildert Sie uns den Ablauf des Lehrgangs. Zu finden hier.

Letzter Lehrgang des Kalenderjahres '17

 

Von Freitag, dem 08.12, bis Sonntag, dem 10.12, trafen sich nochmals alle Mitglieder des JLKs im LLZ am Wannsee, um die Hinrunde gemeinsam auszuwerten.

Laurenz Grub schreibt das über den Lehrgang.

 

Jannes Dennert und Sinan Kluth absolvierten, verteilt über die Hinrunde, ihre Probepiele im Herrenbereich. Jannes wurde in die Bezirksliga mit der Zusatzqualifikation Landesliga eingestuft, Sinan wird in der Rückrunde in der Kreisliga A mit der Zusatzqualifikation Bezirksliga amtieren.

Die Mitglieder des JLKs gratulieren Euch beiden recht herzlich und wünschen Euch viel Erfolg in Euren neuen Spielklassen.

JLK-Fahrt 2017

Die JLK-Fahrt zählt immer zu einen der größeren Highlights des JLK`s. Wohin es für uns ging und was wir alles erlebt haben, erzählt Noam Koher in seinem Bericht. Diesen findet ihr hier. 

"Dauergäste" des LLZs in Wannsee

 

Gleich zwei Lehrgänge innerhalb einer Woche standen an.

Am letzten Ferienwochenende, vom 01.09 bis 03.09, trafen sich die talentiertesten Jung-Schiedsrichter Berlins, um sich für den JLK als Mitglied zu empfehlen.

Nach dem Bestehen des Sichtungslehrganges gratulieren wir Domenik Hannemann, der sein Probespiel bereits beim AOK-Cup erfolgreich bestanden hat.

Auch Jamie-Lee Tißler, Laura-Jasmin Mengel, Laurenz Grub, Tom Rösler und Sebastian Günther konnten bei ihren Probespielen überzeugen und sind nun Mitglied des JLKs. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

Bereits 5 Tage später traf sich der Jugendleistungskader wieder im LLZ, es wurde sich gemeinsam auf die Saison vorbereitet. Neben den üblichen obligatorischen Einstufungstests, wurden weitere Theorieeinheiten durchgeführt, die uns gut vorbereitet in die kommende Saison 2017/2018 entlassen.

 

Beide Berichte sind hier zu lesen.

Saisonabschluss 2016/17

Am 08.07.2017 fand die Saisonabschlussfeier des JLK`s statt. Die Saison ausklingen ließen wir erst im LLZ Richard Genthe und danach im Strandbad Wannsee. Über den Tag berichtet Anthony Karlstedt-Audibert hier. 

Nächste Termine:

24.08.-26.08.2018  Sichtungslehrgang

07.09.-09.09.2018  Vorbereitungslehrgang

14.12.-16.12.2018     Weihnachts-Lehrgang

JLK Homepageverantwortlicher:

Robert Asmussen